Einloggen

Night of Light

Night of Light

Night of Light – Die Event Branche macht auf sich aufmerksam

Auch EventBooking24.com nimmt an der Night of Light teil. Auch wir wollen einen Beitrag leisten und die Event Branche unterstützen. Deshalb auch dieser Beitrag mit allen Infos zur Night of Light. In der Nacht vom 22.06. auf den 23.06.2020 findet die Night of Light statt. Was der genaue Hintergrund ist und warum diese Nacht veranstaltet wird, erfährst Du in diesem Beitrag!

Mit der Night of Light macht die Veranstaltungswirtschaft auf die aktuelle Lage aufmerksam

Eines ist klar, die nächsten 100 Tage wird die Event Branche und Veranstaltungswirtschaft nicht überstehen. Seit dem 10.03.2020 ist ein gesamter Zweig der Wirtschaft außer Gefecht gesetzt.

Jegliche Arten von Großveranstaltungen sind derzeit aufgrund der Corona Krise untersagt. Tagungen, Kongresse, Veranstaltungen, Business Events, Firmen Veranstaltungen, Konzerte, Festivals, Theateraufführungen und im privaten Bereich gibt es strenge Regeln und Vorschriften. Selbst kleine Events, private Veranstaltungen und Messen unterliegen strengen Hygiene Vorschriften. Selbstverständlich hat dies alles seine Berechtigung, trotzdem führt das Ganze dazu, dass die Event Branche in keinem Fall wirtschaftlich handeln kann.

Die Night of Light als flammender Appell und Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungsbranche

In der Nacht vom 22.06. auf den 23.06.2020 reagiert die Event Branche auf die aktuelle Situation mit einem flammenden Appell und Hilferuf an die Politik. An dieser Nacht nehmen Unternehmen aus der Event Branche und der Veranstaltungswirtschaft aus ganz Deutschland teil.

  • Event Locations
  • Veranstaltungszentren
  • Kongresshäuser
  • Business Locations
  • Tagungsstätten
  • Theater
  • Konzerthallen
  • Schauspielhäuser
  • Caterer
  • DJs
  • Eventtechniker
  • Messebauer
  • viele mehr

In dieser Nacht strahlen alle diese Unternehmen ihre Gebäude oder stellvertretend ein Gebäude aus der Region mit roter Beleuchtung an. Warum das Ganze? Die Night of Light dient dazu, dass die erwähnten Unternehmen aus der Event Branche auf die aktuell dramatische Situation in der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam machen.

Night of Light @Foto LK Aktiengesellschaft
Night of Light @Foto LK Aktiengesellschaft

Die Veranstaltungswirtschaft steht vor dem Aussterben

Ein flammender Appell. Ein leuchtendes Mahnmal. Die Farbe Rot als Signal an die Politik. Echte Hilfe anstelle von Kredit Programmen! Das ist das, was benötigt wird. Die Branche fordert einen Dialog mit der Politik, sodass wir gemeinsam einen Weg aus der Krise finden können!

Das Ziel der Night of Light

…ist es, in einen Branchendialog mit der Politik zu kommen. Wie soll eine milliardenschwere und sehr heterogene Branche vor einer Insolvenzwelle gerettet werden? Wie erhalten wir bundesweit mehrere hunderttausende Arbeitsplätze? Das sind zwei Kernfragen, welche in dem Dialog mit der Politik geklärt werden müssen. Die Event Branche und die Veranstaltungswirtschaft ist eine hoch komplexe Branche. Sie vereint unterschiedlichste Zweige und Gewerke.

Demnach richtet sich diese Aktion, initiiert durch die LK-AG und dessen Vorstand Tom Koperek, an die breite Öffentlichkeit. Es soll auf die dramatische Lage der Event Branche aufmerksam gemacht werden. Dabei ist es unumgänglich, diese Aktion im ganz großem Stil anzusetzen. Dementsprechend findet die Night of Light bundesweit statt, um so eine maximale mediale Reichweite zu erzielen. Die gesamte Event Branche in Deutschland vereinigt sich zu einer übergreifenden Interessengemeinschaft. Und gemeinsam wird die Night of Light initiiert.

#nightoflight2020

Der Aufruf richtet sich an alle Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft. Alle Beteiligten lassen dabei ihre Locations, Monumente, Wahrzeichen etc. in einem roten Licht erscheinen. Alle Bilder und Videos können unter dem Hashtag #nightoflight2020 hochgeladen werden. Nutzt dafür sowohl Facebook als auch Instagram, um die maximale Reichweite zu erzeugen. Genau so können sich sowohl Beteiligte, Betroffene als auch Interessierte bundesweit die in rot erstrahlenden Bauwerke ansehen und die Initiative unterstützen.

Unter dem folgenden Link kannst auch Du Teil der Aktion werden: https://night-of-light.show-advance.com/

Die Hintergründe der Night of Light

Der Hintergrund der Aktion ist jetzt bekannt. Aber lassen wir doch mal die Zahlen für sich sprechen! Mit rund 1 Millionen Beschäftigten ist die Veranstaltungswirtschaft eine der größten Sektoren der deutschen Wirtschaft. Insgesamt wird jährlich ein Umsatz von rund 130 Milliarden Euro erzielt. Wenn noch die Kultur- und Kreativwirtschaft hinzugerechnet wird, beschäftigen mehr als 300.000 Unternehmen in ganz Deutschland über 3 Millionen Menschen. Dabei wird ein jährlicher Umsatz von mehr als 200 Milliarden Euro erzielt.

Das vorübergehende Verbot von Großveranstaltungen, der danach folgende Vorlauf für Planung und Konzeption und auch die Ungewissheit führen zu einem 80 – 100 prozentigen Ausfall der Umsätze über einen Zeitraum von min. acht Monaten. Für die gesamte Branche resultiert somit eine akute Insolvenzgefahr. Unter den aktuellen Hygiene Regelungen ist eine wirtschaftliche Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art und Größe nicht möglich!

Hunderttausende Arbeitsplätze und viele Unternehmen sind in Gefahr!

BigCityBeats veranstaltet eine Night of Light Edition

BigCityBeats und der WORLD CLUB DOME ist mittlerweile allen in der Event Branche ein Begriff. Auch wir haben schon über BigCityBeats und die WORLD CLUB DOME Las Vegas Drive-In Edition berichtet. BigCityBeats ist der offizielle Streaming Partner der Night of Light Aktion.

WORLD CLUB DOME Night of Light Edition 2020 @Foto BigCityBeats
WORLD CLUB DOME Night of Light Edition @Foto BigCityBeats

Mit Gestört aber Geil, Milk & Sugar, Le Shuuk, Musti Nero, Simina Grigoriu, Paul van Dyke und vielen mehr. Für Bernd Breiter, CEO von BigCityBeats und Gründer des WORLD CLUB DOME, sind die aktuellen Autokino Veranstaltungen und Live Streams maximal nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Diese Events bilden zwar eine gute Alternative, allerdings sind sie wirtschaftlich in keinster Weise ausreichend für die Branche!

Jetzt teilnehmen und die Veranstaltungswirtschaft unterstützen!

Es ist Zeit! Mach es wie viele andere, nimm an der Aktion teil und unterstütze die Event Branche! Auch unser Partner für Business Events in Frankfurt re:mynd aus Frankfurt ist mit dabei. Nur ein Name der vielen Unternehmen, welche die Aktion unterstützen.

Hier sind alle nützlichen Links:

Night of Light Homepage: night-of-light.de/
Registrierung zur Night of Light: night-of-light.show-advance.com/
Facebook Seite Night of Light: facebook.com/NightofLight2020
BigCityBeats und die Night of Light: bigcitybeats.de/news/nightoflight
WORLD CLUB DOME Night of Light Edition: worldclubdome.com/nightoflight
LK-AG: lk-ag.com/home/

Ähnliche Ratgeber

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.