Einloggen

DJ Marc Markus im Interview

DJ Marc Markus im Interview

Mehr zu DJ Marc Markus…

Stelle Dich persönlich doch kurz unseren Lesern vor!

Marc Markus. Als DJ nenne ich mich DJ Marc Markus 😊

Beschreibe Deine Unternehmen und Deine Dienstleistungen bzw. Produkte!

Mit etwas über 1000 verschiedenste Veranstaltungen Erfahrung aus 20 Jahren DJ sein, kann ich recht gut einschätzen, ob ich für Ihr Event der richtige, passende DJ bin.

Wer ist Deine Zielgruppe?

Menschen mit einem guten Musikgeschmack, die nicht auf 0-8-15-Mainstream stehen und Schlager / Aprés-Ski und Ballermann gar nicht mögen.

Welche Art von Events & Veranstaltungen bedienst Du?

Vom 30. Geburtstags an über Hochzeiten und Firmenfeiern ist fast alles möglich.

Wie hat sich Deine Situation mit Corona verändert?

Mein Jahreskalender mit über 80 fest geplanten Terminen platzte wie eine Seifenblase. Nun ist viel zu viel Zeit für alles andere vorhanden…

Wie hast Du Dich darauf eingestellt und welche Änderungen hast Du vorgenommen?

Terminverschiebungen wären schön gewesen: aber wohin..? Erst wenn das Konzept: „Ja, wir dürfen wieder ausgelassen feiern“ steht, erschlägt uns die Anfragewelle! Bis dahin höre ich viel Musik und netzwerke gute Kontakte aus allen Bereichen.

Wo siehst Du in der Krise die Chancen?

Ein Zeitfenster unglaublicher Größe hat sich spontan aufgetan um Dinge zu tun, wo man sonst nicht zu gekommen wäre…

Wie ist Deine Einschätzung zum Jahr 2021?

Meine Vorstellung: 1. Quartal gar nichts; 2.+3. Quartal ein wenig wie dieses Jahr im kleinen Rahmen (vermehrt draußen); 4. Quartal eventuell ein wenig… Erst im Frühjahr 2022 sehe ich deutlich mehr Hoffnungsschimmer am Firnament…

Zum Schluss: Welche 3 Tipps gibst Du anderen Dienstleistern der Event Branche in der aktuellen Lage?

  1. Ruhig bleiben. Das wird schon
  2. Jetzt alles tun, was geht, um sich optimal zu positionieren
  3. Netzwerk ausbauen und sich als Experte zeigen

Eine Frage Deiner Wahl, welche Du unbedingt beantworten willst…

Warum sind gute bis sehr gute Dienstleister teurer..?

Ein Dienstleister, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat, der in seinem Gewerk hauptberuflich arbeitet, der davon lebt, der sich und seine Familie davon ernährt, der davon Steuern zahlt, der ein Profi ist, der unfassbar viel Erfahrungen hat, der die Verantwortung übernimmt, kann seine Kunst nicht zum Spottpreis anbieten.

Ähnliche Ratgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.