Einloggen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iamV0cGFjay12aWRlby13cmFwcGVyIj48aWZyYW1lIHRpdGxlPSJNb3RpdmF0ZSAtICBNLU8gJmFtcDsgRW1hbnVlbCBBdXN0aW4gJmFtcDsgVG9uZSBQIHByb2QuIGJ5IFN3aW5nVGltZVJlY29yZHMiIHdpZHRoPSI3NjAiIGhlaWdodD0iNDI4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzE1cG9SYjFvaXc0P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Emanuel Austin – Tänzer, KĂĽnstler & Sänger

Emanuel Austin ist vielseitig aufgestellt. Er ist Tänzer, Tanzlehrer, Choreograph, KĂĽnstler, Sänger und Musiker. Hier ein Einblick in seine Vita und seine Lebensgeschichte…

Kindheit und EinflĂĽsse von Emanuel Austin

Emanuel Austin wurde am 27.10.1990 in Dar-Es-Saalam, Tanzania geboren und kam 1996 mit seinen Eltern nach Deutschland. Schon sehr früh entdeckte Emanuel seine Leidenschaft für die Musik und das Tanzen. Da sein Vater Salsa-Tänzer und -Lehrer war, kam Emanuel unmittelbar in den Genuss dieser Tanzkunst und ist jeher davon geprägt, weshalb er heute u.a. auch Tanzkurse in Salsa anbietet. Zu einem seiner größten Idole zählt bis heute noch Michael Jackson, dessen Moves er mit seinem Kindheitsfreund Gregory Msusa nachzuahmen versuchte.

Sein Umkreis sorgte dafür, dass Emanuel neue Interessen entwickelte: Er fing an, sich mit Hip-Hop und Rap auseinanderzusetzen und seine Leidenschaft, das Tanzen, zu seinem Beruf zu machen. Dabei ist das Tanzen für Emanuel viel mehr als „nur“ ein Beruf – er sieht es als seine Berufung an.

Emanuel Austin und seine Karriere

Die Karriere von Emanuel Austin begann frĂĽh. FrĂĽh kannte er seinen Weg, welchen er bis heute mit vollster Leidenschaft bestreitet.

Einstieg in die Tanz- und Musikkarriere

In seiner Jugend fing Emanuel Austin durch seine Freunde Pokaface, Furuiz und Jerman (Rapcore) damit an, Tanz professionell anzugehen. Ehe er sich versah, trat er auf Konzerten auf. Emanuel mischte zu der Zeit als Rapper bei Marcirecords mit, eine gemischte Gruppe, die sich aus verschiedenen Talenten zusammenschloss. Im Jahr 2007 nahm Emanuel sein erstes Video zum Track “Put your hands up” in Kuba auf. Das gleichnamige Album wurde von DJ Verde produziert. Anfang 2008 nahm Emanuel in Hamburg den Track “Master of the Game” mit der Sängerin Hope auf. Das zugehörige Video wurde von Axel Breitung produziert und lief auf beliebten Fernsehprogrammen wie VIVA, MTV und YAVIDO.

Tanzschule Weiss

Emanuel entschied sich dazu, seinen Hauptfokus beruflich auf das Tanzen zu legen. Nach seiner schulischen Laufbahn begann Emanuel 2008 im Alter von 18 Jahren eine Ausbildung bei der Tanzschule Weiss in Offenbach zum Tanzlehrer, woraufhin er Fachausbildungen zum Kindertanzlehrer und Weiterbildungen in Salsa, Hip-Hop und Discofox absolvierte. Emanuel erfreut sich an der Tanzschule an großer Beliebtheit bei Jung und Alt. Was ihn auszeichnet, sind seine Leidenschaft für das Tanzen, seine dynamische Art und sein herzliches und offenes Wesen. Seine Tänzer-Kollegin Larissa Bertsch, die ebenfalls an der Tanzschule Weiss ihre Ausbildung zur Tänzerin absolviert hat und seit 2016 die neue Inhaberin der Tanzschule ist, wird von Emanuel sowohl im privaten als auch in allen Bereichen der Tanzschule tatkräftig unterstützt. Zurzeit sind Emanuels Schwerpunkte HipHop, Kindertanz und Salsa.

Salsa Si

2002 gründeten Emanuels Eltern die Salsa-Schule “Salsa Si“, die sich mittlerweile in Gandesbergen befindet und durch ihre lockere und undogmatische Art bekannt ist. Seit 2005 arbeitet Emanuel mit seinem Vater Louis Austin an einem Salsa-Projekt für Kinder und reist des öfteren nach Kuba, um mit neuen Figuren und Bewegungen zurückzukehren. Seit einiger Zeit bietet Emanuel in der Salsa Si Salsa-Cubana Tanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Dabei unterrichtet er Salsa-Cubana so, wie er in Havana oder Santiago de Cuba getanzt wird und lehrt zusätzlich Merengue und Bachata.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iamV0cGFjay12aWRlby13cmFwcGVyIj48aWZyYW1lIHRpdGxlPSJFbWFudWVsIEF1c3RpbiAtIExvbmcgVGltZSAoUGFydCAxICZhbXA7IFBhcnQgMikgcHJvZC4gQmFrbyBNb3R6IiB3aWR0aD0iNzYwIiBoZWlnaHQ9IjQyOCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9zUVdyOGJvYTNRTT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==

Emanuel Austin – Biografie

Auch die Biografie von Emanuel Austin verzeichnet viele erfolgreiche Projekte. Sowohl als Tänzer, Künstler als auch Musiker begeistert er seine Zuschauer und Zuhörer.

Weitere Aktivitäten von Emanuel Austin

Neben seinen Tätigkeiten als Tanzlehrer, Choreograph und Musiker modelt Emanuel hin und wieder mal, arbeitet mit diversen Marken zusammen und tanzt als Backgroundtänzer live und in Videos, wie für Stars wie Don Omar und weitere Künstler.

Emanuel ist es ein Anliegen, Menschen mit der gleichen Leidenschaft zusammenzubringen und miteinander zu verbinden. Aus diesem Grund kümmert er sich zusätzlich darum, dass andere Choreographen aus aller Welt in die Tanzschule Weiss kommen um sich miteinander auszutauschen und zu tanzen. Dazu zählen u.a. die Choreographen Brian Scott, Salvatore Romano und Florian Fries.

Emanuel Austin und der Bezug zu seiner Heimat

Auch als erfolgreicher Tänzer hat Emanuel seinen Bezug zu seiner Heimat Afrika nie verloren. 2015 fing er wieder mit dem Rappen an und startete damit eine Nebenkarriere, um seine Heimat zu unterstützen. Emanuel hat bereits mehrere Afropop Singles in Afrika, Tansania veröffentlicht und es sind noch weitere Songs in Planung.

Sein Verlangen, zu helfen und Gutes zu tun, ist von seiner Großmutter Joyce Juliet Austin geprägt, die er sehr achtet und tief in sein Herz geschlossen hat. In Emanuels Ohren klingen auch heute noch Worte von ihr wie: „Versuche zu helfen so viel wie du kannst.“

Aktuell ist Emanuel dabei, in Zusammenarbeit mit Cole Branningham ein eigenes Buch zu schreiben. Darin bekommen Leser genauere Einblicke in Emanuels Geschichte. DarĂĽber hinaus soll das Buch als Motivationsbuch agieren. So viel steht erst einmal fest, man ist gespannt auf mehr.

Auszeichnungen und Nominierungen von Emanuel Austin

In den letzten Jahren konnte sich Emanuel durch Auszeichnungen und Nominierungen mit seinen Rap- und Tanzfertigkeiten sowie mit seinem Style unter Beweis stellen.

  • 2017: Nominierung als „Bester Style Artist Africa“ der Abryanz Style and Fashion Awards in Uganda
  • 2017: Auszeichnung als HipHop Norddeutscher Meister der StreetDanceFactory in Wesel
  • 2006: Publikumspreis mit Marcirecords des Newcomer-Contests in Hanau
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iamV0cGFjay12aWRlby13cmFwcGVyIj48aWZyYW1lIHRpdGxlPSJFbWFudWVsIEF1c3RpbiAtIEJPR0UgZmVhdCBCZW4gUG9sIChPZmZpY2lhbCBNdXNpY3ZpZGVvKSIgd2lkdGg9Ijc2MCIgaGVpZ2h0PSI0MjgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWVdpamVoaGJ0akE/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=

Emanuel Austin – Diskografie

Emanuel Austin – Mitwirkungen

Ende 2019 bis Anfang 2020 wirkte Emanuel Austin zudem in dem Musikvideo „Wenn du dachtest“ von Xavier Naidoo feat. Vanessa Mai mit. Für den Dreh des Musikvideos „Hast du jemals“ von Vanessa Mai feat. Xavier Naidoo war zudem die ganze Tanzschule Weiss dazu eingeladen mitzuwirken: die Tänzer mit und um Emanuel Austin und Partnerin Larissa Bertsch versammelten sich am Drehtag früh am Morgen und fuhren zusammen zum Schloss Walkershofen in Simmershofen. Dort spielten sie im Video als Hochzeitsgesellschaft und Backgroundtänzer mit.

English Version

Childhood und influences

Emanuel Austin was born on the 27th October 1990 in Dar es Saalam, Tanzania and went to Germany in the year 1996 with his parents. Very early Emanuel discovered his passion for music and dancing. Because of his father, who was a salsa dancer and teacher, Emanuel was immediately inspired and since then he is shaped by it which is the reason why he offers dance classes in Salsa today.

One of his biggest idols was and still is Michael Jackson. Emanuel and his childhood friend Gregory Msusa tried to copy Jacksons moves. His surroundings led Emanuel discover new interests: he started with HipHop and Rap music, then he turned his passion for dancing into a job. And yet dancing is much more than just a job for Emanuel, he sees it as a vocation.

Career

First steps into the dancing and music career In his youth Emanuel learned about professional dancing through his friends Pokaface, Furuiz and Jermain of Rap Core. Before he knew what was happening he appeared on concerts. At this time Emanuel was involved as a rapper under Marcirecords, a mixed group with different talents. In 2007 Emanuel made his first video for the track “Put your hands up” in Cuba. The same-named album was produced by DJ Verde. In early 2008 Emanuel sang the track “Master of the Game” with the singer Hope in Hamburg. The associated video was produced by Axel Breitung and ran on popular european televsision channels like VIVA, MTV and YAVIDO.

Career – Tanzschule Weiss

Tanzschule Weiss Emanuel decided to put his main focus on professional dancing. When he finished school in 2008 with 18 years Emanuel began a training as a dance teacher at the Tanzschule Weiss, a dancing school in Offenbach, Germany. After that he absolved advanced trainings in Salsa, HipHop and Discofox and special trainings to teach children.

Emanuel is very popular at the dancing school in all age groups. He is known for his passion for dancing, his dynamic nature and his warm-hearted and open minded being. His dancer colleague Larissa Bertsch, who also absolved her training as a dance teacher at the Tanzschule Weiss, became the owner of the dance school in 2016. Emanuel supports her in privat as well as in other areas. At the moment Emanuels specialties are Hip-Hop, dancing for children and Salsa.

Career – Salsa-Cubana

For some time Emanuel offers dance classes in Salsa-Cubana for beginners and advanced persons. In doing so he teaches Salsa-Cubana in a way how it is danced in Havana or Santiago de Cuba. Additionaly he teaches Merengue and Bachata.

Salsa Si In 2002 Emanuels parents started the Salsa school „Salsa Si“ which is now based in Gandesbergen, Germany. It is known for its easygoing and undogmatic style. Emanuel also works with his father Louis Austin on a salsa project for children since 2005 and he still travels there to come back with the latest dance moves.

EMANUEL AUSTIN – BIOGRAPHY

Further activities – teacher, choreographer and musician

Besides his activities as a dance teacher, choreographer and musician Emanuel is modelling at times, working together with different brands and dancing live and in music videos as a background dancer for celebrities like Don Omar and other artists.

Emanuel is concerned about bringing people together with the same passion and connecting with each other. Therefore it is very important for him to invite other choreographers from around the world to the Tanzschule Weiss for exchanging and dancing. Some known choreographers are Brian Scott, Salvatore Romano and Florian Fries.

Further activities – dancer

Even as a successful dancer Emanuel never lost his conncection to his homeland Africa. 2015 he began to rap again and started a second career for supporting his homeland. Emanuel has already published several Afropop Singles in Afrika, Tansania and more songs are in the works.

His urge to help and to do good things is shaped by his grandmother Joyce Juliet Austin who Emanuel esteems and keeps in his heart. Even today Emanuel hears her words like: „Try to help as much as you can“.

Currently Emanuel is about to write an own book in cooperation with Cole Branningham. There the readers get insights into Emanuels story. Furthermore, the book should operate as a tool for motivation. That is the situation so far, we are excited for more.

Awards and nominations

In the last years Emanuel proved his rap and dancing skills as well his style through awards and nominations.

– 2017: Nominations as „Bester Style Artist Africa“ of Abryanz Style and Fashion Awards in Uganda, Africa

– 2017: Award as HipHop Norddeutscher Meister of StreetDanceFactory in Wesel, Germany

– 2006: Audience award with Marcirecords of the newcomer contest in Hanau, Germany

Diskografie

Music is always by Emanuels side when he is dancing, therefore it is obvious that he published several own songs especially in the course of the century.

– 2017: Emanuel Austin – Long Time (Part 1 & Part 2) https://www.youtube.com/watch?v=sQWr8boa3QM – 2016: Emanuel Austin

Boge feat. Ben Pol https://www.youtube.com/watch?v=YWijehhbtjA

EMANUEL AUSTIN – BIOGRAPHY

– 2016: Emanuel Austin – I believe in me feat. Millian, P.Wonder, Miguel Matos https://www.youtube.com/watch?v=qG3Sy14Lw-s

– 2016: Emanuel Austin – Mapenzi Digitali feat. Rajson Melody https://www.youtube.com/watch?v=SiFJ_mTTe9Q

– 2015: Emanuel Austin – Ruka Juu feat. Ben Pol https://www.youtube.com/watch?v=w_A6XNZZJy4&lc=z120tzo5wrfqsv4ug23yvfkjdpilchkcd

2014: Emanuel Austin – I have to go feat. DJ Verde https://www.youtube.com/watch?v=VEbJ9ZYGRQ0

Cooperations

With pleasure Emanuel supports others whereever he can. Especially in the music business. From time to time you can see him in music videos of other artists as a bit-part player and dancer.

– 2019: Xavier Naidoo – Gute Zeiten feat. MoTrip https://www.youtube.com/watch?v=6jRu5LHX8Aw

2019: Brian Ayers – TwentyFourSeven https://www.youtube.com/watch?v=_aB6KxzchfU

– 2019: Xavier Naidoo – Anmut feat. Klotz https://www.youtube.com/watch?v=5oOFzNAtCbQ

– 2019: Vanessa Mai – Hast du jemals feat. Xavier Naidoo https://www.youtube.com/watch?v=Gf2zPQzy2XM

From the end of 2019 until the beginning of 2020 Emanuel Austin additionally took part in the music video „Wenn du dachtest“ of Xavier Naidoo feat. Vanessa Mai.

Moreover, the whole dance school Tanzschule Weiss was invited to take part in the music video shoot for „Hast du jemals“ of Vanessa Mai feat. Xavier Naidoo: the dancers, Emanuel Austin and his partner Larissa Bertsch gathered on the day of shoot early in the morning and drove together to the castle Schloss Walkershofen in Simmerhofen (Germany). There they played the members of the wedding party and the background dancers in the video.

Ausstattung

Bewertung (1)

5.0 von 5.0
Service 5.0
Preis-Leistung 5.0
Qualität 5.0
  • Flo
    26. Oktober 2020 um 23:18

    đź’Şđź’Ş

    Ein einzigartiger KĂĽnstler und Choeograph!

    Hilfreiche Bewertung

Bewertung hinzufĂĽgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Service
Preis-Leistung
Qualität

GeprĂĽfter Eintrag

Anfrage

    Wie willst Du kontaktiert werden?

    Bitte , um Kontaktdaten zu sehen.

    Kostenlose Beratung

    Du hast Fragen zu dem Dienstleister oder allgemein zu deiner Eventplanung? Du suchst etwas bestimmtes und hast konkrete Vorstellungen oder die fehlen sämtliche Ideen? Dann fülle einfach das nachstehende Kontaktformular aus und wir kümmern uns um dein Anliegen.