Einloggen

Influencer Marketing für Events und Veranstaltungen

Influencer Marketing für Events und Veranstaltungen

So wird das anstehende Event mit Influencer Marketing zum Erfolg

Influencer Marketing ist in aller Munde. Viele Firmen und Unternehmen nutzen mittlerweile die Möglichkeit des Influencer Marketings. So erhöhen sie ihre Reichweite und steigern die Bekanntheit. Vor allem in der Zeit der Digitalisierung steigt die Bedeutung von Social Media. Alleine in Deutschland gibt es über 30 Millionen aktive Nutzer in Facebook. Vor allem die Bedeutung von Instagram ist auf einem Hoch angelangt. Demnach steigt auch die Bedeutung von Influencer Marketing für Firmen

Neben der wachsenden Bedeutung von Social Media und in der Zeit der Digitalisierung rücken allerdings auch Live Erlebnisse immer mehr in den Vordergrund. Die Menschen sehnen sich also nach persönlichen Kontakten und nach dem Miteinander. Deshalb werden auch Events immer wichtiger. Firmen haben in der heutigen Zeit die Möglichkeit, diesen Trend zu ihrem Vorteil zu nutzen. Demnach lassen sich das digitale Influencer Marketing und die Live Events miteinander verbinden.

Was ist Influencer Marketing überhaupt?

Der Begriff Influencer stammt aus dem Englischen. „To influence“ bedeutet beeinflussen. Influencer haben eine starke Bindung zu ihren Followern. Somit können sie auf Grundlage des Vertrauens der Zielgruppe diese positiv „beeinflussen“. Das macht Influencer zu einem mächtigen Instrument für Marketing Zwecke. Deshalb nutzen Firmen und Unternehmen diese Chance. Eine breite Masse zu erreichen war noch nie so einfach wie heute. Demnach geht es bei Influencer Marketing um die Gewinnung von Reichweite. Mit der Auswahl des richtigen Influencers lässt sich somit genau die passende Zielgruppe ansprechen.  

Die Bedeutung von Micro Influencern

Die Zahl der Follower steigt bei vielen Influencern stetig nach oben. Manche haben mehrere Millionen Anhänger. Das heißt aber auch, dass dabei nur schwierig eine Zielgruppe bestimmt werden kann. Demnach gibt es die Option, auf Micro Influencer zurück zu greifen. Was ist eig. ein Micro Influencer? Micro Influencer haben bis zu 30.000 Follower. Sie haben bspw. gerade erst mit der Influencer Karriere begonnen. Evtl. sprechen sie vllt. aber auch nur eine sehr spezielle Zielgruppe an. Es gibt unterschiedlichste Gründe. Viele Micro Influencer haben natürlich das Ziel zu wachsen. 

In dieser Phase innerhalb des Influencer Zyklus ist die Zielgruppe noch sehr speziell. Hier lässt sich somit die wesentlich genauer das Profil der Follower bestimmen. Demnach greifen viele Firmen mittlerweile auf Micro Influencer zurück. Somit können Unternehmen die Conversion Rate erhöhen und das Marketing effektiver bezüglich der Kosten gestalten.

Influencer Marketing für große Events und Veranstaltungen
Influencer Marketing für Events und Veranstaltungen 1

Micro Influencer – Die Lösung für Events von kleinen und mittelständischen Unternehmen

Um das Budget für Events und Veranstaltungen im Rahmen zu halten, muss auf die Kosten geachtet werden. Eine mögliche Lösung? Micro Influencer Marketing. Lokale Influencer mit Follower Zahlen zwischen 5.000 und 30.000 eignen sich für das Event Marketing optimal. Diese Vorteile haben kleine und mittelständische Unternehmen, wenn sie mit Micro Influencern zusammenarbeiten:

– Gezielte Ansprache der passenden Zielgruppe

– Geringe Kosten

– Lokale Follower und Anhänger

– Gezielte Erhöhung der Reichweite und Sichtbarkeit

Somit lassen sich gezielte Kampagnen für Events erstellen. Firmen können konkret die Zielgruppe ansprechen und das Event promoten. Somit steigert sich die Bekanntheit des Events. Damit verbunden steigt natürlich auch die Zahl der Teilnehmer bzw. Besucher.

Geringes Budget, große Wirkung – Das ist Micro Influencer Marketing

Firmen und Unternehmen haben verschiedene Optionen, um Micro Influencer zu erreichen:

1. Das eigene Netzwerk nutzen

Einfach mal in der eigenen Firma nachfragen. Vielleicht gibt es ja Mitarbeiter, welche sich eignen. Dabei gibt es einen großen Vorteil. Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem eigenen Unternehmen. Genau das können sie auch so vermitteln.

2. Kontakt zu Influencer Agenturen / Webseiten herstellen

Auf der Suche nach Influencern und Micro Influencern eignet sich bspw. influently.de. Hier finden Firmen und Unternehmen den passenden Partner für das nächste Event bzw. die nächste große Veranstaltung.

3. Die eigenen Follower

Vllt. ist unter den eigenen Followern ja ein passender Micro Influencer dabei. Diese kennen die Firma und sind somit besser zu erreichen.

4. Selbst auf die Suche gehen

Einfach mal durch die Social Media Kanäle durch klicken. Mit ein wenig Aufwand lassen sich so die passenden Influencer für das anstehende Event finden.

Event Planung und Event Marketing mit Influencern
Influencer Marketing für Events und Veranstaltungen 2

Von der Event Planung bis hin zum Event Marketing

Eine Firma plant bspw. die Veröffentlichung von einem neuen Produkt. Der alljährliche Tag der offenen Tür steht z.B. an. Ein Unternehmen sucht vllt. neue Auszubildende. Die Weihnachtsfeier soll bspw. als Promotion für die eigene Firma genutzt werden. Das alles sind mögliche Gründe, warum neben der Event Planung für Firmen Events auch das Event Marketing wichtig sind.

Klassische Werbung z.B. in Zeitungen? Ein Post auf den eigenen Social Media Kanälen? Das kann doch jeder! Als Firma lohnt sich Influencer Marketing, wenn es richtig umgesetzt wird. Somit kann die Reichweite von Events erheblich gesteigert werden. Und nicht nur die Reichweite, auch die Sichtbarkeit!

Wichtig zu wissen im Influencer Marketing für Events

Wichtig dabei ist den Aufwand und den Ertrag immer im Auge zu behalten. Es nutzt nichts, einfach einen beliebigen Influencer zu wählen. Entscheidend ist, sich mit der Materie zu beschäftigen. Den richtigen Partner zu finden. Die Zielgruppe im Vorfeld zu kennen. Dann wird auch das Influencer Marketing mit dem richtigen Influencer zum vollen Erfolg.


Was ist ein Influencer?

Influencer sind Personen, die in der digitalen Öffentlichkeit im sogenannten Social Web stehen. Sie sind Meinungsführer, Multiplikatoren und Werbende zugleich. Demnach sind Influencer einflussreiche Personen im Social Media Bereich. Christiano Ronaldo ist bspw. nach Instagram selbst die Person mit den meisten Followern auf Instagram. Er hat über 200 Millionen Follower.

Wie verdienen Influencer Geld?

Influencer verdienen Geld mit Werbung und Werbepartnern. Umso mehr Follower ein Influencer hat, desto größer ist sein Einfluss. Für Verlinkungen, Erwähnungen und gesponserte Beiträge, Bilder, Videos und Storys bekommen Influencer Geld von Unternehmen. Diese zahlen demnach für die Reichweite, Sichtbarkeit und die Außendarstellung.

Wie viel kostet ein Infuencer Marketing?

Das hängt stark von der Branche bzw. der Nische Influencers ab. Allerdings gibt es grobe Richtwerte für bspw. Instagram:
10.000 Follower – 100 € pro Post
100.000 Follower – 1.000 € pro Post
1.000.000 Follower – 10.000 pro Post
Christiano Ronaldo verdient mit seinen über 200 Millionen Followern knapp ca. 975.000 US-Dollar pro werbendem Post.

Ähnliche Ratgeber