Einloggen

Liudmila Givoina

Instrumentalist, Musiker Preis ab 400,00€
53129 Bonn, Langwartweg 66

Mein Name ist Liudmila Givoina, und ich bin eine professionelle Pianistin mit internationaler Erfahrung. Ich biete euch für jeden Anlass das passende musikalische Repertoire an. Gerne stelle ich auch für euch ein Wunschprogramm zusammen. Als erfahrene Solo-Pianistin trete ich seit vielen Jahren in Hotels, in Restaurants, in Bars auf und begeistere meine Gäste mit Musik von der Klassik bis zu zeitgenössischen Komponisten. Darüber hinaus gehören auch bekannte Stücke aus Film, Musical und Operette zu meinen Programmen. Lasst euch in angenehmer entspannter Atmosphäre von meiner Musik verzaubern.

Ich stamme aus Minsk (Weißrussland) und studierte an der Staatlichen Musikhochschule Minsk bei Professor Leonid Juschkewitsch und  erhielt das Konzertdiplom. Anschließend konzertierte ich u.a. in Weißrussland, Lettland, Litauen und in der Ukraine.
Zudem bin ich auf Grund meiner langjährigen Tätigkeit als ehemalige Repetitorin am Theater sowie als Musikredakteurin und Moderatorin am Staatlichen Rundfunk Minsk in der theoretischen Musikgeschichte sehr versiert.

Neben meiner Karriere als Pianistin (u.a. 1999 „Publikumspreis“ im
Kammermusiksaal Bonn im Beethovenhaus) habe ich mir im Laufe der letzten 20 Jahre als Klavierpädagogin einen Namen gemacht und unterrichte Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach der renommierten russischen Methode von Professor Nathan Perelman und Professor Heinrich Neuhaus.

Seit 1998 ist Bonn und das Rheinland meine neue Heimat geworden. Hier bin ich nunmehr durch zahlreiche Auftritte als Solopianistin und als Kammermusikpartnerin einem breiten Publikum bekannt geworden. 2001 habe ich zusammen mit dem Geiger Konstantin Gockel das »Deutsch-Weißrussische Duo« gegründet. Das Repertoire umfaßt neben dem klassischen Standardprogramm Kompositionen von  John Cage, Eric Satie, Conlon Nancarrow sowie die im Westen unbekannte russische  Tangoliteratur. In der Philharmonie Minsk stellten wir uns mit einem Konzert beim „Minsker Frühling“ vor.

Es gibt immer einen Grund schöne gemeinsame Stunden mit Musik zu verleben, ganz persönlich zu Ihrer Hochzeit, Geburtstag, oder ganz offiziell zu Firmenfeiern. Mein Spielradius beträgt ca. 250 km und es würde mich freuen euch kennenzulernen.

Auf meiner Seite https://www.klavierunterrichtbonn.de/ und http://lgiv.de/duo/ könnt ihr noch viel mehr über mich erfahren.

Programm 19.09.2020  Schloss Drachenburg, Kunsthalle – Spielzeit 1 Stunde

Liudmila Givoina, Pianistin

Setliste
Beethoven                             Pathetique  Sonate C-Moll op 13   2.Satz
Schubert                                 Impromtu op 142 Nr.2
Schumann                              Arabesque
Mozart                                    Andante grazioso  1. Satz                                                  Sonate A-Dur   KV 331
Chopin                                    Walzer
Chopin                                    Mazurka
Mozart                                    Fantasie B-Moll KV 397
Rachmaninov                        Prélude  Gis-Moll
Liszt                                         Liebestraum
Schumann                              ABEGG-Variationen op1
Liszt                                         Meditation

Zugabe:
Mozart                                     Fantasie  C-Moll

Ausstattung

Bewertung hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Service
Preis-Leistung
Qualität

Geprüfter Eintrag

Anfrage

    Wie willst Du kontaktiert werden?

    Bitte , um Kontaktdaten zu sehen.

    Kostenlose Beratung

    Du hast Fragen zu dem Dienstleister oder allgemein zu deiner Eventplanung? Du suchst etwas bestimmtes und hast konkrete Vorstellungen oder die fehlen sämtliche Ideen? Dann fülle einfach das nachstehende Kontaktformular aus und wir kümmern uns um dein Anliegen.